Semmelbrösel

Semmelbrösel… eigentlich ist es was ganz normales, diese einfach beim nächsten Einkauf beim Bäcker oder auch im Supermarkt zu kaufen… eigentlich… !

Bei uns ist ja alles etwas anders.

Da uns die Möglichkeit fehlt, es irgendwo fertig zu kaufen, müssen Semmelbrösel bei Bedarf selber gemacht werden.

Reisbrot liegt bei uns immer tiefgekühlt auf Vorrat und wird Scheibenweise entnommen.

Somit fallen auch keine Brotreste an.

Also wird beim Brot backen einfach ein zusätzliches Brot mit gebacken. Das wird dann nach dem Auskühlen in dünne Scheiben geschnitten und getrocknet, um danach zu Bröseln weiterverarbeitet zu werden.

Semmelbrösel HP

 

Käsekräcker

Da unser Sohn ja nicht „einfach“ nur glutenfrei essen darf, sondern auch auf den Großteil der glutenfreien Mehle verzichten muss, fällt für ihn vieles weg.

Keine Salzstange geht mehr und mal eben was zum knabbern kaufen ist nicht machbar.

In den fertigen, glutenfreien Produkten, die die Supermärkte so hergeben, werden immer Kartoffel- oder Maisstärke oder andere verbotene Mehle verarbeitet.

Um so größer war dann die Freude, als er nach fast einem Jahr das erste Mal wieder so etwas wie Kräcker knabbern konnte…und dann auch noch Käsekräcker…

Käsekräcker HP
Käsekräcker

200 g geriebener Käse, laktosefrei
160 g Butter, laktosefrei
40 g Buchweizenmehl
360 g Reismehl
1 – 1,5 TL Salz
Gewürze und/ oder Kräuter nach Geschmack. ..

Alle Zutaten mit ca. 10 – 12 EL Wasser zu einem festen, kompakten Teig verkneten und zu Rollen formen. ( notfalls noch Esslöffelweise Wasser dazu geben, bis der Teig nicht auseinander fällt )

In Frischhaltefolie wickeln und eine gute Stunde in den Kühlschrank oder auch ins Gefrierfach damit… anschließend dünne Scheiben schneiden und im Ofen bei ca. 175 Grad Umluft backen, bis sie bräunlich werden..

Für eine schönere Farbe hab ich sie vor dem Backen noch mit etwas laktosefreier Sahne bepinselt..

In unserem Fall handelt es sich um geriebenen Emmentaler, ( ich hatte keine Lust, frisch Käse zu reiben und Emmentaler ist der einzige ohne Stärke als Trennmittel) als Gewürz habe ich etwas gemahlenen Kümmel und frischen Rosmarin dran getan. .

Wenn unser Sohn es vertragen würde, käme auch Paprika Gewürz etc. in Frage.

Käsekräcker

 

Gemüsebrühe

Wie bekommt man gut 3 Kilogramm frisches Gemüse in 2 Vorratsgläser á 440 ml?

Gemüsebrühe HP
In dem man das Gemüse wäscht/putzt, in Scheiben hobelt, es trocknet, anschließend klein mahlt und salzt…

( zum Glück hatte ich Unterstützung von unserem kleinen Maschinenpark, aber dazu vielleicht ein anderes Mal mehr..)

Trocknen HP

*vorher*

TRockengemüse HP

*nachher*

Fertig sind dann 2 Gläser Gemüsebrühe, bei der man 100% weiß, was drin ist.

Vorrat für circa 3 Monate…

Gemüsebrühe  trocken HP